Stadtteilbüro Toitenwinkel

Vernetzung – Beteiligung – Mitgestaltung


Sprechzeiten und Kontakt

Aktuelles aus dem Stadtteil

Abstimmung der Bürgerprojekte 2022

Auch im Jahr 2022 stehen 50.000 € für die Umsetzung von Ideen aus der Anwohnerschaft Toitenwinkels zur Verfügung. Das Stadtteilbüro Toitenwinkel hat eure Ideen gesammelt. Abstimmen kannst du online HIER oder mit dem Stimmzettel, der im Stadtteil verteilt wird und im Stadtteilbüro, im SBZ Twinkelhus sowie bei „Handarbeiten & mehr“ am Toitenwinkler Stern zu bekommen ist. Die Abstimmung der Bürgerprojekte 2022 ist noch bis zum 14.10.2022 möglich.

Toitenwinkler Laternenumzug

Am 11.11.2022 laden wir wieder alle Kinder und ihre Familien zum großen Toitenwinkler Laternenumzug. Startpunkt ist der Toitenwinkler Stern in der A.-Schweitzer-Straße am dem wir uns um 17:00 Uhr versammeln und uns gemeinsam in Richtung Bürgerpark Toitenwinkel auf den Weg machen, wo ein schönes Programm sowie ein Abschlussfeuerwerk den Rahmen für einen tollen Abend bilden werden. (Ende ca. 18:00 Uhr).

Toitenwinkel singt Weihnachtslieder

Der Singeabend zur Adventszeit am 16.12.2022  von 16:00 bis 19.00 Uhr im Bürgerpark Toitenwinkel richtet sich an alle interessierten Einwohner. Mit dem gemeinsamen Singen von Weihnachtsliedern die besinnliche Zeit begehen und einen schönen Abend verbringen. Die Organisation des Weihnachtssingens wird gemeinsam mit dem Verein „Rostock singt“, dem SBZ Twinkelhus und dem Verein Sternplatzinitiative Toitenwinkel organisiert.

Der Toitenwinkler Augenzeuge auf Youtube.

Der Toitenwinkler Augenzeuge informiert als monatliches filmisches Stadtteilmagazin seit 2014 die Anwohnerschaft sowie andere an Toitenwinkel interessierte Menschen. Aktuelles aus dem Stadtteil, Höhepunkte und Veranstaltungen, Bauvorhaben und Stadtteilentwicklung.

Was ist los in Toitenwinkel?

Höhepunkte & Veranstaltungen im Stadtteil


Termine

Du und dein Stadtteil

Beteiligung


Im Rahmen von Bürgerprojekten können mit bis zu 50.000 € jährlich Vorschläge der Anwohnerschaft für Baumaßnahmen und Umgestaltungen realisiert werden.
Aus dem Verfügungsfonds von 20.000€ jährlich können mehrere kleinere, in sich abgeschlossene Maßnahmen finanziert werden. Melde dich mit deiner Idee im Stadtteilbüro.